rheinreisefuehrer



Icon Bettnboerse

Icon Nachricht

Icon Facebook

Icon Impressum

bettenboerse button

 

 

Schloss Philippsburg

 

Philippsb 

 

Vom Marktplatz in Braubach aus nach Süden, der Schlossstraße folgend, findet man die Reste der Phillipsburg, erbaut 1567–71 unter Landgraf Philipp II. von Hessen-Rheinfels. Die mittelalterlichen Burgen waren als Wohnstatt nicht mehr zeitgemäß, daher entstand diese Anlage mit ihren drei Flügeln. Sie diente vorwiegend als Witwensitz. Seit 1823 in Privatbesitz, musste sie einiges erdulden, so den Abriss großer Teile für den Bau der Eisenbahn. Dennoch, die beiden Torgebäude mit ihrem Fachwerk, der Ostflügel und der Marstall überstanden die neue Zeit, die Keller dienen den Winzern von Braubach.

Der Schlossgarten wurde nach Originalvorlagen wieder rekonstruiert.

 

Schlossstrasse  
56338 Braubach 

braubach.welterbe-mittelrhein.de

 

Schloss Philippsburg bei google maps