rheinreisefuehrer



Icon Bettnboerse

Icon Nachricht

Icon Facebook

Icon Impressum

bettenboerse button

 

 

Eisenturm Mainz

 

MianzEisenturm Moguntiner

Foto: Moguntiner/Wikipedia.de

 

Der Eisenturm von Mainz ist ein Stadtturm aus dem Mittelalter mit Ausbauten aus dem 15. Jahrhundert.

Seinen Namen bekam der Turm duch den Eisenmarkt, der bis zum 19. Jahrhundert im direkten Umfeld des Turm stattgefunden hatte.

 

Zusammen mit zwei weiteren Türmen, dem Holzturm und dem Alexanderturm, ist der Eisenturm einer der drei Türme der Mainzer Stadtmauer, die heute noch existieren.

 

Früher diente der Tum als Wachturm und Stadttor und später dann als Gefängnis.

Im Zweiten Weltkrieg wurde er schwer beschädigt, später in den 1960er Jahren aber wieder rekonstruiert.

 

Heute stellen Künstler ihre Werke im Turm aus.

 

www.kunstverein-eisenturm-mainz.de

 

Der Eisenturm bei google maps