rheinreisefuehrer



Icon Bettnboerse

Icon Nachricht

Icon Facebook

Icon Impressum

rheinaufwärts nach Oberwinter  rheinabwärts nach Bad Honnef

 

Rhein-Kilometer 638

 

Rheinbreitbach

 

Rheinland-Pfalz, Kreis Neuwied

4.514 Einwohner, 75 m ü. NHN

 

Rheinbreitbacher Hof, Kirche, Ruine einer Wasserburg, Obere Burg

 

Obere Burg Rheinbreitbach
Die Obere Burg in Rheinbreitbach   Foto: Tohma (talk)/wikipedia

 

Das zu Füßen des Siebengebirges zwischen Unkel und Bad Honnef, gegenüber von Oberwinter, gelegene Obst- und Weindorf erhielt durch seine gute klimatische Lage auch den Namen »rheinisches Nizza«. Der 1000 Jahre alte Weinort wird auch »Fenster zum Siebengebirge« genannt.

weiterlesen

 

 

Info Adresse

Gemeindeverwaltung
53619 Rheinbreitbach
Tel.: (0 22 24) 7 20 20

www.rheinbreitbach.eu

 

 

Jährliche Feste

• Rhein in Flammen (1. Samstag im Mai)
• St. Maria Magdalena Kirmes (letzter Julisonntag)
• Parkfest (letztes Augustwochenende)
• Winzerkirmes (1. Novembersonntag)

 

 

Rheinbreitbach bei google maps

 


 

Gastgeber in Rheinreitbach

 

 

 

rheinaufwärts nach Oberwinter  rheinabwärts nach Bad Honnef

 

 

 

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.